Tantra Massage

sinnlich, tiefgehend, vertrauensvoll...

Tantra Massage bei Karma in Hannover

Tantra wurde 5000 vor Christi in Indien durch den Hindugott Shiva, das Symbol für das Bewusstsein und seiner Gefährtin Shakti, das Symbol für die Energie und die Quelle des Lebens, als die Verkörperung der Erweiterung des Bewusstseins und der Freisetzung reiner Energie verehrt.

Tauchen Sie bei einer Tantra Massage ein, in eine Welt voller Harmonie, Verständnis und sinnlicher Berührung. Körper und Geist werden in Einklang gebracht. Eine Tantra Massage nimmt Sie als ganzheitlich und in ihrer reinen Natürlichkeit an und wahr.

Tantra Massage im Karma Club Hannover

Ein individuelles Tantra Erlebnis für Ihre Befriedigung

Wir erleben feste Rituale und stimmen die Massage  in einem Vorgespräch ganz auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche ab. Stress, Sorgen sowie innere Unruhe werden aus dem Körper gestrichen, in einer Massage die sich auf den gesamten Körper bezieht.

Lingam ist im Altindischen das Wort für das Geschlechtsteil des Mannes und Yoni für das der Frau. 

Ein Grundprinzip von uns ist: Nichts ist vorgegeben. Es geht allein um Sie. Man muss niemandem etwas beweisen, man muss niemandem gefallen, es muss sich für die Sie gut anfühlen, sonst nichts.

Jede erotische Massage hat ihre ganz besonderen Eigenheiten. Bei der Tantramassage verhilft die Masseurin über spezielle Griffe und zärtliche Rituale dem Bewusstsein auf eine sinnliche Reise.

Die Tantramassage ist eine der ältesten Erotikmassagen, deren Ursprünge in den fernöstlichen Fruchtbarkeitsriten zu finden sind.

Wir bieten als Teil der Tantramassage die Prostatamassage an. Die Prostata liegt im Analbereich des Mannes und der erste Eindruck dieser Technik ist oft ein anderer: Wenn es unbedingt sein muss wird diese nur bei einer ärztlichen Untersuchung berührt, ansonsten lieber nicht! Doch die Prostata ist allerdings ein spannender Punkt, vergleichbar mit dem G-Punkt der Frau. Die meisten Männer, die das einmal erfahren haben, wollen die Massage wiederholen.

Außerdem kann als weiterer Teil der Tantra Massage das gemeinsame Duschritual vollzogen werden.

Das Empfinden nach der Tantra Massage beschreiben Empfänger als geladen, glühend, vibrierend und strahlend vor innerer Freude sowie ausgleichend und regulierend.

Wir ebnen einen Weg seinen eigenen Körper besser kennen zu lernen und anzunehmen.

Wenn die Seele Lust hat im eigenen Köper zu wohnen erreicht man einen höheren Punkt der Glückseeligkeit und Leichtigkeit…